Zur Vergrößerung bitte anklicken!

Während der Semester finden jeweils drei bis sechs öffentliche Vorträge in der Ludwig-Maximilians-Universität München statt.
Die ReferentenInnen sind neben international bekannten ForscherInnen auch junge WissenschaftlerInnen, die von ihren neuesten Projekten berichten.

 

Einladungen zu den Vorträgen im Sommersemester 2007

Sämtliche Vorträge finden um 19 Uhr c.t. im Hörsaal M 114 des Hauptgebäudes der Ludwig-Maximilians-Universität München, Geschwister Scholl Platz 1, statt.

21. April
   Di., 19:15 Uhr

Gia Toussaint / Hamburg

Kreuz und Knochen. Die Kreuzzüge und die Kunst im Westen.

08. Mai
   Di., 19:15 Uhr

Stefanie Dettmers-Piasetzki / Münster

Die Katakombe San Valentino in Rom und ihr frühmittelalterliches Bildprogramm

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie und Provinzialrömische Archäologie der LMU

05. Juni
    Di., 19:15 Uhr

Thomas Otten / Düsseldorf

Die byzantinische Besiedlung in Pergamon

12. Juni
    Di., 19:15 Uhr

Antje Krug / Berlin

Die Staurothek von St. Matthias in Trier und ihre antiken Gemmen.

26. Juni
    Di., 19:15 Uhr

Josef Engemann / Salzburg

Literarische und archäologische Zeugnisse zur Religionspolitik Konstantins des Großen

03. Juli
    Di., 19:15 Uhr

Elzbieta Jastrzębowska / Warschau

Die polnischen Grabungen in Ptolemais (Libyen)

10. Juli
     Di., 19:15 Uhr

Annemarie Kaufmann-Heinimann / Basel

Die große Silberkanne aus Trier. Ein neues Dokument frühchristlicher Kunst

                

 

      

.

       Archiv Vorträge

       1992/93  1994  1995  1996  1997  1998  1999  2000  2001  2002  2003

        2004  2005  2006  2007

  



 
















 

Vorträge 2007

  16.01.

Dr. Mathias Piana 

Augsburg Bündel- und Knotensäulen. Ursprünge und Verbreitung eines byzantinischen Motivs
30.01.

Dr. Christoph Eger 

München Byzantinisches Kleiderzubehör aus Nordafrika
  06.02.

Dr. Ina Eichner 

München

Zwischen pharaonischen Gräbern und Ruinen.

Die spätantike koptische Klosteranlage Deir el-Bachit in Theben West/Oberägypten

 

 

 

 

 

 

 

 

     

 

         
 

 

   
         
 

 

   
         
   

 

   



 
















 

Vorträge 2006

  24.01.

Ellinor Fischer M.A.

Münster Das Apsismosaik der Panagia Angeloktistos in Kiti auf Zypern
31.01.

Dr. Sebastian Ristow

Bonn Befund und Rekonstruktion. Grenzen und Möglichkeiten der frühchristlichen Kirchenarchäologie
  23.05. Dr. Jonathan Bardill Nottingham Constantine the Great: Monuments, Monarchy and Monotheism
29.05.

Prof. Dr. Evangelia Hadjitryphonos

Thessaloniki

Eine Welt im Zwielicht. Meisterwerke serbischer Kunst im heutigen Kosovo Vortrag und Colloquium

30.05.

Prof. Dr. Evangelia Hadjitryphonos

Thessaloniki

Das Umfeld des Göttlichen. Peristoa und Flankenräume in der byzantinischen Kirche

20.06.

Verleihung des Juliana-Anicia Preises 2006: Vortrag des Preisträgers

Dr. Philipp von Rumme

 

Ambrosius, Julianus Valens und die gotische  Tracht. Zur Bedeutung `fremder´ Kleidung in der Spätantike

  27.06. Prof. Dr. Rainer Kahsnitz Berlin Die Malereien der Johanneskapelle im Gülle Dere  (Kapelle 4 - Ayvali Kilise) in Kappadokien und die  Tradition der frühen Weltgerichtsbilder
04.07.

Prof. Dr. Beat Brenk

Basel-Rom Bildorte: Von der Statue im Tempel  zum christlichen Apsismosaik
21.11. Prof. Dr. Robert Ousterhout Illinois Byzantine Settlements in Cappadocia
  05.12. Dipl. Ing. Martin Lambertz  München Ein frühchristlicher Sarkophag aus Naxos



 
















 

Vorträge 2005

  13.01.

Prof. Dr. Johannes G. Deckers

München

Führung durch die Ausstellung:

Die Welt von Byzanz. Europas östliches Erbe

19.01.

Mabi Angar MA

Berlin Das Räuchergefäß in San Marco  –Ecclesiola oder Argyrokastron?
  01.02. Prof. Dr. Lioba Theis Bonn Ex Oriente Lux – Licht aus Byzanz
02.02.

Christina Thieme MA

München

Das Tafelbild von Trogir

15.02.

Prof. Konstantinos Nikolakopoulos

München

Die byzantinische Musik – Ein bedeutendes Erbe von Byzanz

01.03. Prof. Dr. Renate Pillinger Wien

Die Paulusgrotte in Ephesos

  11.05. Dr. Annemarie Kaufmann-Heinimann Basel Der spätrömische Silberschatz von Kaiseraugst im Licht der neuen Funde
01.06.

Sergei Mariev MA

München Die Kunst der Ikone bei Florenzkij (1882-1937) und Malevitch (1878-1935)
08.06. Christoph Konrad MA

Bonn

Die Säule des Kaisers Arkadios in Istanbul
15.06. Dr. Ute Verstegen Erlangen St. Gereon in Köln - das spätantike Bauensemble
15.11. Benjamin Fourlas M.A. Mainz Die Bronzestatue Petri im Petersdom in Rom. Kopie eines spätantiken Vorbildes?
  06.12. Prof. Dr. Barbara Schellewald Basel Die Inszenierung von Passionsreliquien in der Sainte Chapelle und auf der Burg Karlstein
  24.01. Ellinor Fischer M.A.  Münster Das Apsismosaik der Panagia Angeloktistos in Kiti auf Zypern
  31.01 Dr. Sebastian Ristow Bonn Befund und Rekonstruktion. Grenzen und Möglichkeiten der frühchristlichen Kirchenarchäologie
         



 
















 

Vorträge 2004
  03.02. Dr. Franz Alto BAUER München/ Istanbul

Geschenke als Zeichen kultureller Überlegenheit: Byzanz und der Westen

27.04. Yvonne Stolz MA Mainz Der Berliner Juwelenkragen: Eine kaiserliche Insignie?
  11.05. Prof. Dr. Ernst Badstübner Berlin  Zentralbauten in der frühen Sakralarchitektur in Georgien und Armenien
08.06. Prof. Dr. Jean-Michel Spieser Fribourg

Traditio Legis. Geistiges Umfeld und Entstehung einer frühchristlichen Darstellung

  29.06. Prof. Dr. Avinoam Shalem München Der Mensch ohne Seele. Eine singuläre Darstellung im Buch der Fabeln Kalīla wa-Dimna
  06.07.  Hauke Ziemssen MA

Hamburg-Rom

Die Baupolitik des Kaisers Maxentius in Rom (306-312 n.Chr.)
23.10. Griechischer Musikverein e.V., Archäologische Staatssammlung München

Festkonzert: Musik aus Byzanz

27.10. Prof. Dr. Bernhard Overbeck München Das Christentum ab Kaiser Konstantin aus numismatischer Sicht
  17.11.

Prof. Dr. Winfred Weber

Trier „...daß man auf ihren Bau alle Sorgfalt verwende“ - Das konstantinische Kirchenbauprogramm in Trier   
 

23.11.

 

Verleihung des Juliana Anicia Preises 2004 und Festvortrag der Preisträgerin

Dr. Anette Haug

Heidelberg

  Stadt als Lebensraum im spätantiken Norditalien

  30.11. Prof. Dr. Johannes G. Deckers München Erotische Motive in der byzantinischen Kunst
07.12.

Prof. Dr. Albrecht Berger

München Byzanz und Bayern
  08.12.

Dr. Ina Eichner

Mainz Sinekkale in Kilikien – Herberge, Kloster oder Gutshof



 
















 

Vorträge 2003
  21.01. Dr. Gudrun BÜHL und Hiltrud JEHLE Berlin Neues zum `Szepter´ Kaiser Leons VI. (886-912) in Berlin
  28.02. Dr. Barbara HELWING Berlin Ausgrabungen auf dem Oylum Hoeyuek, Südosttürkei. Neue Erkenntnisse zur Siedlungsgeschichte des 4.-1. Jahrtausends in Nordsyrien und der Zufallsfund einer frühbyzantinischen Basilika.
06.05. Dr. Norbert ZIMMERMANN Wien

Wohnen und Leben in Ephesos

20.05. Dr. Andreas MÜLLER München

Das Verklärungsmosaik im Katharinenkloster auf dem
Sinai. Zur Bedeutungsvielfalt religiöser Bilder

17.06. Dr. Olga KARAGIORGOU

Athen-München

Der berühmte Sarkophag im Pantokratorkloster zu
Konstantinopel. Für wen war das Grabmal ursprünglich
bestimmt?
  24.06. Prof Dr. Arne EFFENBERGER Berlin

Klassik und Byzanz - wie geht das zusammen?

  01.07.  Prof. Dr. Franz TINNEFELD

München

Bilder zum Zeremoniell am byzantinischen Kaiserhof
  04.11.

Dr. phil. habil. Rita AMEDICK

Frankfurt     

Der künstliche Kosmos der Automaten. Orgeln, Wasseruhren und mechanische Singvögel in antiker Tradition. 

  18.11.

Dr. Vasiliki TSAMAKDA

Heidelberg

Die illustrierte Chronik des Johannes Skylitzes in Madrid
  25.11.

Dr. Eva  HAUSTEIN-BARTSCH

Recklinghausen

Die Ikone `Lukas malt die Gottesmutter´ im Ikonenmuseum Recklinghausen

  16.12.

Dr. Neslihan ASUTAY

Berlin

Seldschuken am Komnenenhof - Seldschukische Bautätigkeit in Konstantinopel



 
















 

Vorträge 2002
15.01. Prof. Dr. Marianne BERGMANN Göttingen Chiragan, Aphrodisias, Konstantinopel.
  22.01. Prof. Dr. Barbara SCHELLEWALD
 
Bonn Künstler und Werkstätten im Byzanz der Spätzeit.
  05.02. PD Dr. Rudolf H. W. STICHEL
 
Darmstadt Die Hagia Sophia Justinians in Konstantinopel als Schauplatz weltlicher und geistlicher Inszenierung in der Spätantike.
  13.05. Prof. Dr. Cecil L. STRIKER
 
Philadelphia Neues aus Byzanz: Forschungen und Funde bei der Kalenderhane Camii in Istanbul.
11.06. Prof. Dr. Josef ENGEMANN  Salzburg Die Spiele Spätantiker Senatoren und Consuln, ihre Diptychen und ihre Geschenke.
  12.07. Prof. Dr. Urs PESCHLOW Mainz Zypern in spätantiker und byzantinischer Zeit.
  16.07. Dr. David KNIPP  Rom Die Kapelle der Anargyroi in Santa Maria Maggiore zu Rom.
  05.11. B.A. Galit NOGA-BANAI Jerusalem Capsella Africana made in Camapania
  10.12 Dr. Ulrike KOENEN Düsseldorf Forschung im Elfenbeinturm? Fragen zur Aktualität traditioneller Denkmodelle am Beispiel spätantiker und mittelalterlicher Elfenbeinkunst
 



 

Vorträge 2001
16.01. Prof. Dr. Anthony CUTLER   The Making and Faking of Middle Byzantine Ivories.
  30.01. Dr. Arno RETTNER Frankfurt am Main 402, 431, 476...und dann? Archäologische Hinweise zum Fortleben romanischer Bevölkerung in Südbayern.
  06.02. Prof. Dr. Günther GRIMM Trier Der auferstandene Asklepios. Heiland oder Scharlatan?
 
08.05. Prof. Dr. Rainer WARLAND Freiburg Bildkonzepte mittelbyzantinischer Höhlenkirchen in Kappadokien.
  29.05. Dr. Michael HEINZELMANN Rom Ostia _ Neue Ergebnisse zur Stadtentwicklung von der Antike bis ins Frühmittelalter.
  19.06. Dr. Heimo DOLENZ Klagenfurt Die Basilika Damous el Karita in Karthago und ihr unterirdischer Rundbau.
  03.07. Dr. Sibylle WALTHER Bern "David rex et propheta". Der Polirone-Psalter und die Tradition Mailänder Daviddarstellungen von der Spätantike bis zum hohen Mittelalter.
17.07. Dr. Thomas WEIGEL Münster Die Reliefsäulen des Haupaltarciboriums von San Marco in Venedig.
  11.12.  Dr. Susanne MUTH München Entfremdung oder Wiederentdeckung? Mythenbilder im spätantiken Haus.
 
Vorträge 2000
05.01. Kathrin SCHADE M.A. Berlin Spätantike Frauenbildnisse. Status und Repräsentation
  15.02. Dr. Tanja SCHEER-BAUER P.D. Rom Heidnische Kultbilder in der Spätantike. Legenden und Wirklichkeit
  16.05. Elisabeth ENß M.A. Bonn "Die Tür war verschlossen". Zur Ikonographie der Holztür von St. Barbara in Alt-Kairo.
  23.05. Dr. Sven SCHÜTTE Köln Praetorium und Synagoge in Köln. Bemerkungen zur Bau- und Gesellschaftsgeschichte in Antike und Frühmittelalter.
  30.05. Prof.Dr. Volker HOFFMANN Bern Die Hagia Sophia in Istanbul: Entwurfsverfahren und Bauprozesse.
  20.06. Dr. Olof BRANDT Rom San Lorenzo in Lucina in Rome and the Christianization of a Roman Quarter.
  11.07. Dr. Avinoam SHALEM München Die Fieberglut des Löwen. Bild- und Textquellen zu Noas kranken Löwen.
  18.07. Karin KRAUSE M.A. Bonn Illustrierte Homilien des Johannes Chrysostomos. Der Münchner Codes Graecus 1
  14.11. P.D. Dr. Lioba THEISS Bonn "Hier sitzen Sie in der ersten Reihe." Neues vom Hippodrom in Konstantinopel.
  05.12. Dr. Chryssa RANOUTSAKI München El Greco und die Byzantinische Malerei. Last oder Vermächtnis?
  19.12. Jürgen WURST M.A. München "novator et turbator". Das Portrait Konstantins des Großen bei den nichtchristlichen Historikern der Spätantike.
 

Vorträge 1999
12.01. Prof. Dr. Werner SEIBT Wien "Bleierne Visitenkarten" und Sozialprestige. Byzanz durch den Spiegel der Siegel betrachtet.
  26.01. Prof. Dr. Max MARTIN München Silbernes Tafelgeschirr des 4. bis 7. Jahrhunderts aus Gallien und seine Besitzer
  09.02. Prof. Dr. Volker BIERBRAUER München Die Ausgrabung der Bischofskirche von Sabiona/Säben in Südtirol. Schriftquellen und archäologischer Befund
  23.02. Holger Klein, M.A. München "zerstückelt und verteilt". Byzantinische Kreuzreliquiare im Abendland
  11.05 Prof. Dr. Philipp GRIERSON Cambridge Ruler Representations on Byzantine Coins. Functional or not?
  15.06 Prof. Dr. Uta LINDGREN Bayreuth Antike Wurzeln der mittelalterlichen Kartographie
  22.06 Dr. Neslihan ASUTAY Istanbul/Bonn Frühchristliche und byzantinische Spolien an den Stadtmauern Konstantinopels
  06.07. Dr. Sabine LADSTÄTTER Wien Die Handelsbeziehungen Noricums in der Spätantike
  20.07. Dr. Franz-Alto BAUER Rom Konstantinopel - Stadtbild und Ritus
  30.11 Prof. Dr. Josef ENGEMANN Salzburg Neuere Forschungen zu spätantiken Elfenbeindiptychen
  14.12. Prof. Dr. Hugo BRANDENBURG Rom Santo Stefano Rotondo. Der letzte Großbau der Antike in Rom
 
Vorträge 1998
27.01. Dr. Ulrike KOENEN Düsseldorf Faksimile und Fälschung. Von der Wertschätzung byzantinischer Kleinkunst in Mittelalter und Neuzeit
  10.02. Dr. Thomas STEPPAN Innsbruck Byzantinischer Einfluss auf die romanische Wandmalerei in Südtirol
  26.05. Prof. Dr. Dimitris D. TRIANDAPHYLLOPOULOS Nikosia Aspekte der byzantinischen Frage in der Kunst Cyperns
  16.06. Dr. Jutta DRESKEN-WEILAND Regensburg Sarkophagbestattungen in der Spätantike
  30.06. Dr. Thomas DITTELBACH München Der Dom von Monreale. Bild und Zeremoniell des 12. Jahrhunderts in Sizilieni
  07.07. Dr. Erich LAMBERZ München Neue Funde in den Athosbibliotheken. Die illuminierten Handschriften der Schatzkammer des Klosters Vatopedi
  21.07. Prof. Dr. Johannes G. DECKERS München Die spätantike Schale aus Obernburg. Ein Meisterwerk römischer Glasschneidekunst.
  24.11. Prof.Dr.David BUCKTON London Byzantine Enamels
  02.12. Dr. Anton BAMMER Wien Die spätantike Kirche im Artemision in Ephesos
 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorträge 1997
14.01. Dr.Hans-Rudolf MEIER Zürich Das irdische Paradies der normannischen Könige in Palermo
  28.01. Dr.Barbara ZIMMERMANN Wien Die Wiener Genesis und die Anfänge der Bibelillustration
  25.02. Dr.Achim ARBEITER Saarbrücken Der Kaiser mit dem Christogramm. Zur silbernen Largitionsplatte Valentinians in Genf
  13.05. Dr.Klaus S.FREYBERGER Damaskus Das Heiligtum des Jupiter Damascenus. Ein städtischer Kultbau lokaler Prägung
  01.07. Prof.Dr.Lieselotte KÖTZSCHE Berlin Diesseits und Jenseits in der Katakombenmalerei
  15.07. Prof.Dr.Josef ENGEMANN Salzburg Eine unveröffentlichte Dionysos-Satyr-Gruppe aus Abu-Mina als Zeugnis frühchristlicher Dämonenfurcht
  22.07. Dr.Michael MAASS Karlsruhe Von der Pythia zur Sibylle. Heidnische und christliche Traditionen um Delphi
  25.11. Prof.Dr.David BUCKTON London Byzantine Enamels
  02.12. Dr.Martin DENNERT Freiburg Zur Funktion kostbarer Steine in Byzanz
  16.12. Dr.Avinoam SHALEM München Zwei islamische Kästchen aus Elfenbein in den Kathedralschätzen von Chur und Bayeux
 





Vorträge 1996
16.01. Dr.Thomas LEHMANN Münster Die Basilica Nova des Paulinus Nolanus in Cimitile: Ein Sonderfall in der Archäologie und Kunstgeschichte
  13.02. Prof.Dr.Otto FELD Freiburg Späte Nachwirkungen der Hagia Sophia
  21.05. Robert STARK M.A. München Die Schatzfunde von Szilágysomlyó / Simleu Silvanei (Rumänien). Werke spätantiker Goldschmiede aus dem Besitz römischer Heerführer und barbarischer Herrscher
  11.06. Carola JÄGGI lic.phil. Basel Neue Forschungen in der frühchristlichen Kathedrale von Jerash / Gerasa (Jordanien)
  18.06. Peter BAUMANN München Kamele als Statussymbole. Stifterbilder auf spätantiken Bodenmosaiken im Heiligen Land
  02.07. Dr.Erik THUNO Rom Der Schatz von Sancta Sanctorum. Papst Pascalis I. (817-824) und das Wahre Kreuz
  16.07. Prof.Dr.Dieter KOROL Münster Neue Wandmalereifunde aus einer frühchristlichen Kirche in Trani / Apulien
  26.11. Dr.John LOWDEN London Die Anfänge der biblischen Buchmalerei. Eine kritische Forschungsbilanz
  10.12. Prof.Dr.Beat BRENK Basel Laienmentalität und kirchliche Kunst in frühchristlicher Zeit. Zur Christianisierung der Privatsphäre im 4.Jahrhundert
  17.12. Prof.Dr.Vincenzo FIOCCHI-NICOLAI Rom Die neugefundene frühchristliche Umgangsbasilika an der Via Ardeatina
 

Vorträge 1995
01.02. Dr. Sible DE BLAAUW Rom Das konstantinische Fastigium in der Laterans-Basilika in Rom
  15.02 Dr.Matthias STRAUSS Heidelberg Griechische und römische Ikonographie in der Spätantike: Das Beispiel Telephos
  22.02. Dr.Leonard RUTGERS Utrecht Die Synagoge imKontext der spätantiken städtischen Architektur
  16.05. Dr.Andreas SCHMIDT-COLINET Bern Velum und Kolpos. Ein traditionelles Motiv und seine christliche Deutung
  13.06. Dr.Ulrike KOENEN Bonn Die Perle in des Kaisers Krone. Beobachtungen zur byzantinischen Herrscherikonographie
  27.06. Dr.Pascal WEITMANN Berlin Zur Bedeutung der antiken Überlieferung bei El Greco
  04.07. Dr.Stephan WESTPHALEN Berlin Die Odalar Camii und ihre Fresken. Rekonstruktion einer mittelbyzantinischen Kirche in Istanbul
  18.07. Prof.Dr.Tilo ULBERT Madrid Resafa-Sergiupolis. eine syrische Stadt zwischen Spätantike und Mittelalter. Ergebnisse der neuesten Forschungen
  05.12. Dr.Franz-Alto BAUER Rom Das Forum Romanum in Spätantike und Frühmittelalter
  12.12 Dr.Gabriele MIETKE Berlin Die frübyzantinische Siedlung Akören / Kilikien
 

Vorträge 1994
02.02. Dr.Tivadar VIDA Budapest Eine spätantike Bronzekanne aus dem awarischen Gräberfeld von Budakalász (Ungarn)
  16.02. Dr.Yegan KAHYA Istanbul Untersuchungen an byzantinischen Ziegeln Istanbuler Bauten
  23.02. Dr.Franz GLASER Klagenfurt Ein Bischofssitz und ein Pilgerheiligtum im Alpenraum
  15.06. Prof.Dr. Arne EFFENBERGER . Berlin Die Basis des Theodosius-Obelisken im Hippodrom zu Konstantinopel: Innovation oder Notlösung?
  22.06. Norbert ZIMMERMANN M.A Wien Wiederholungen malerischer Ausstattungenin römischen Katakomben
  29.06. Dr.Lioba THEIS Bonn Die Atik Mustafa Pascha Camii in Istanbul
  06.07. Dr. Gudrun BÜHL Berlin Rerum novarum cupidus: Das Neue im Alten am Beispiel der Constantinopolis
  20.07. Dr. Sabine SCHRENK Bonn Einhörner, Reiter und biblische Typologie: Ein spätantiker Wandbehang in der Abegg-Stiftung / Riggisberg
  23.11. Prof. Dr. Josef ENGEMANN Salzburg Das spätantike Repräsentationsbild
  14.12. Dr.Rudolf STICHEL Darmstadt "Vergessene" Portraits spätbyzantinischer Kaiser in Konstantinopel
 
Vorträge 1992/3
17.11.92 Dr.Klaus GALLAS München Kunstraub auf Cypern
  02.12.92 Prof.Dr.Johannes G.Deckers München Die Magier und der Stern von Bethlehem
  18.01.93 Prof.Dr.Rainer WARLAND Göttingen Der Ambo von Thessaloniki - Rekonstruktion, Bildprogramm und Datierung
  08.02.93 Dr.Birgitt BORKOPP Köln Die Entdeckung koptischer und byzantinischer Stoffe im 19.Jahrhundert
  15.02.93 Dr.Dieter KOROL Bonn Das Apsismosaik der Bischofskirche von Capua Vetere
  30.06.93 Dr.Ing.Jürgen RASCH Karlsruhe Möglichkeiten und Ergebnisse der photogrammetrischen Erfassung römischer Kuppeln
  07.07.93 Prof. Dr. Marcell RESTLE München Putz- und Bindemittelmaterialien bei byzantinischer Wandmalerei
  21.07.93 Prof.Dr.Lieselotte KÖTZSCHE-BREITENBRUCH Berlin Von der Erschaffung Evas bis zum Zug der Israeliten durch die Wüste. Ein bemalter Wandbehang in der Abegg-Stiftung Bern
  09.12.93 Dr.Gisela ZAHLHAAS München Frühbyzantinische Ton-Ikonen aus Vinicia
  16.12.93 Dr. Johannes VOLONAKIS Rhodos Die frühbyzantinische Basilika von Apolakia auf Rhodos
 

Impressum